Internet für das Polytechnikum der „Kabazi Primary School“

Schule Kabazi jetzt am Netz
November hier: Nakuru, Rift Valley Kabazi

Das Polytechnikum der Kabazi Primary School verfügt jetzt über eine Internetanbindung für das gesamte Netzwerk. So können jetzt 5 PCs den UMTS-Zugang zum Internet gemeinsam nutzen.
DHS Netzwerkservice hat die technischen Voraussetzungen hier in Deutschland vorbereitet und ein Helfer hat während eines 3monatigen Kenia-Aufenthalts die Technik vor Ort installiert.

http://kenia-direkt.de/Veranstaltung2012.html

WLAN für Kabazi

2011-Juli

DHS Netzwerkservice/ Thomas Franke hat einen UMTS-WLAN-Router und für die im Polytechnikum stehenden PC’s WLAN-Sticks gespendet, damit für die Schüler eine Anbindung ans Internet möglich ist.
Das UMTS-Netz  ist in Kenia sehr gut ausgebaut……besser als an manch weißen Flecken in Deutschland.

Vodafone Deutschland sollte in 09471 Königswalde mal reagieren. T-Mobile ist mit UMTS schon da! (Stand 2011-09)

 

Gelungener Kenia-Vortragsabend

Heute am 22.06.2011 haben wir in meiner Firma DHS Netzwerkservice interessierten Gästen den Reisebericht von unserer Keniareise im Februar 2011 präsentiert. Die Resonanz war überwältigend.
Die Grundschule Königswalde mit dem Hort „Bienenstock“ der AWO Annaberg verbindet das Projekt www.kenia-direkt.de mit der Kieni Schule in Kabazi. Die Firma DHS Netzwerkservice unterstützt vor Ort in Kabazi das Projekt „Anbindung des polytechnischen Zentrums ans Internet“ mit UMTS-Router und WLAN-Netzwerkkarten.